Detox Rote Bete Saft vor Bergpanorama

Was Detoxen angeht, bin ich wohl inzwischen schon so etwas wie ein alter Hase. Jetzt wollte ich mal wissen, wie das in einem Hotel abläuft. Deshalb bin ich ins schöne Allgäu gereist, und zwar ins Schüle’s Gesundheitsresort & Spa. Da werden von Trennkost über Vollwertküche bis zum Heilfasten die verschiedensten Ernährungsprogramme angeboten – und auch… WEITERLESEN


Blaubeerkuchen Nugatgel Mohnmousse

Heute möchte ich Euch eines meiner Lieblingsrestaurants in München vorstellen. Wie sich vielleicht schon der eine oder andere denken kann, ist es ein vegetarisches. Aber nicht irgendeins, sonders das mit Abstand beste der Stadt. Für fleischlos orientierte Gourmetnasen wie ich eine bin, ist das Tian eine Topadresse, denn es zeigt: Fine Dining ist auch auf… WEITERLESEN


Muenchen Viktualienmarkt von oben

Eine witzige Erfahrung, mal in der eigenen Stadt im Hotel zu übernachten. So einen Perspektivenwechsel kann ich nur empfehlen. Ich jedenfalls kam mir wie eine Touristin vor und dadurch automatisch wie im Urlaub, als ich in München eine Testnacht im Derag Livinghotel verbrachte. Das Hotel steht direkt am Viktualienmarkt (für alle Nicht-Münchner: der große Markt… WEITERLESEN


Kranzbach im Morgennebel

Ah, diese Ruhe… !Nur Vogelzwitschern, keine Straße, keine Nachbarhäuser, ringsum nur nette Buckelwiesen, Wald, Berge, Natur. Das ist schon mal echte Wellness für meine Augen und vor allem meine Ohren – bin ja recht lärmempfindlich. Das Kranzbach liegt einfach genial: im ruhigen Elmautal (also, wenn nicht gerade G7-Gipfel ist…) auf sonnigen 1000 Metern Höhe. Fernab… WEITERLESEN


42 Raw Rohe Tapas

Neulich war ich mal wieder in Kopenhagen. Die Stadt steht ja für einen bemerkenswerten kulinarischen Siegeszug: Schließlich nahm hier die sogenannte Nordic Cuisine ihren Anfang, im Restaurant Noma  – das seit Jahren immer wieder als bestes Restaurant der Welt gelistet wird. Koch Rene Redzepi hat der Welt gezeigt, dass Skandinavien mehr kann als Fleischbällchen und… WEITERLESEN