Roher Blaubeer-Cashew-Cake

Blaubeeren gehören zu meinen absoluten Lieblings-Superfoods. Ganz klar also, dass ich für mein nächstes Buch auch das eine oder andere Rezept mit diesen tollen Beeren entwickeln wollte. Heraus kam dieser rohvegane Blaubeer-Cashew-Cake. Dass ich ihn jetzt schon auf den Blog stelle – noch vor Erscheinen des Buchs im Dezember – hat folgenden Grund: als ich… WEITERLESEN


Milchreis mit Blaubeeren und Magnolienbluete

Endlich, der Früüühling… er naht! Seit gestern blüht der Magnolienbaum im Garten unserer Nachbarn. Das ist ein riesiger, uralter Baum, nach dem sogar die kleine Straße hier benannt ist. Die ganze Nachbarschaft ist immer ganz begeistert, wenn dieses Prachtstück blüht. Und nachdem ich neulich erfahren habe, dass Magnolienblüten essbar sind, bin ich heute rüber um… WEITERLESEN


Granatapfelsaft frisch gepresst

Super, dass jetzt wieder die Saison für Granatäpfel losgeht. Sie sind schließlich nicht nur wunderschön, symbolträchtig und einfach köstlich, sondern auch noch total gesund. Der Granatapfel ist ein echtes Superfood. Das liegt vor allem an seinen roten Pflanzenfarbstoffen. Die wirken stark antioxidativ, also stärken die körpereigenen Abwehrkräfte, senken Entzündungen im Körper und verlangsamen den Alterungsprozess… WEITERLESEN


Nervenkekse nach Hildegard

Ja, ich gebe es zu: Selbst bei Weihnachtsplätzchen bin ich immer auf der Suche nach dem gewissen gesunden Extra. Jetzt habe ich ein uraltes Rezept ausprobiert, das auch eine spannende Geschichte hat. Die sogenannten Nervenkekse stammen nämlich von Hildegard von Bingen, eine der herausragendsten Frauen des deutschen Mittelalters. Schließlich gilt die Nonne (1098-1179) als erste… WEITERLESEN