Wenn draußen wieder alles grün sprießt, bekommt man so richtig Lust auf knackfrische Salate. Jedenfalls mir geht es so. Für das Knackige in diesem leicht scharfen Mango-Salat sind Kohlrabi und Karotte zuständig, frühlingshaftes Grün kommt durch den Bärlauch – den könnt Ihr aber auch ersetzen durch zum Beispiel frischen Giersch oder Babyspinat. Meine Salatkombi ist… WEITERLESEN


This spicy salad is inspired by a typical dish from Thailand and Vietnam: the green papaya salad. Instead of the green papaya I used kohlrabi. This veggie has a quite similar taste. Did you know that kohlrabi is considered as a very „German“ veggie? That’s why even in English, Japanese and Russian the German word… WEITERLESEN


matcha-limetten-kuchen-rohvegan-1

Dieser Limetten-Matcha-Kuchen schmeckt nicht nur super und besteht aus lauter gesunden, rohveganen Zutaten, er ist auch schnell zu machen – wenn man die Einweichzeit für die Cashews außer acht lässt und man einen guten Hochleistungsmixer hat. Außerdem kann man diesen Cake auch perfekt im Tiefkühler aufbewahren. Ich schneide ihn vorher schon in Stücke und hole… WEITERLESEN


zitronen-in-schale-01

Dass Superfoods nicht nur Exoten wie Chiasamen oder Gojibeeren sind, habe ich ja hier und in meinen Büchern immer wieder betont. Auch ein echtes Superfood ist zum Beispiel eine alte Bekannte, die Zitrone. Kulinarisch betrachtet sind Zitronen sowieso global player – beim Kochen oder Backen spielen sie in praktisch allen Küchen der Welt eine wichtige… WEITERLESEN


Roher Blaubeer-Cashew-Cake

Blaubeeren gehören zu meinen absoluten Lieblings-Superfoods. Ganz klar also, dass ich für mein nächstes Buch auch das eine oder andere Rezept mit diesen tollen Beeren entwickeln wollte. Heraus kam dieser rohvegane Blaubeer-Cashew-Cake. Dass ich ihn jetzt schon auf den Blog stelle – noch vor Erscheinen des Buchs im Dezember – hat folgenden Grund: als ich… WEITERLESEN


Giersch

Am besten schmeckt er im Frühjahr, der Giersch. Und wie Chlorella, Ingwer und Chiasamen gehört er zu meinen liebsten Detox-Superfoods – noch dazu kostet er nichts und wächst bei mir direkt vor der Haustür. Ich kann mir das Kraut einfach bei Bedarf frisch aus dem Garten holen. Großartig! Obwohl, ich erinnere mich noch an Zeiten,… WEITERLESEN


Avocado-Grapefruit-Salat

Avocado geht immer. Schmeckt, macht satt und ist auch noch gesund. Damit ich mich nicht langweile, probiere ich natürlich öfter mal andere Kombinationen aus. Denn auch dafür eignen sich Avocados perfekt. In diesem Rezept ergänzt sich die cremige Avocado gut mit der etwas bitteren Säure der Pink Grapefruit. Die ja übrigens auch eine sehr gesunde… WEITERLESEN


Chlorella Alge Detox Superfood

Weiter gehts mit meinen liebsten Superfoods zum Detoxen. Im dritten und vierten Teil meiner Detox-Serie ging es um Chiasamen und Ingwer. Jetzt komme ich zu DEM Detox-Superfood schlechthin: Chlorella. Diese winzige Süßwasseralge ist die chlorophyllreichste Pflanze, die wir kennen. Ihre große Kaft und ihre vielen einzigartigen Inhaltsstoffe faszinieren Wissenschaftler schon seit langem. Deshalb ist die… WEITERLESEN


Blutorangen-Fenchel-Salat AUSSCHNITT

Dieses Rezept ist ganz einfach und passt auch perfekt in Eure Detox-Tage. Es stammt aus Sizilien. Dort wachsen nämlich die besten Blutorangen. Sie haben von Januar bis März Saison, also ist jetzt die beste Zeit für diesen Salat. Wir wollen ja schließlich saisonal sein. Blutorangen sind etwas weniger süß als gewöhnliche Orangen und dafür aromatischer.… WEITERLESEN


Chiasamen Detox Superfood

Natürlich unterstützen auch die meisten der heute so genannten Superfoods mit ihrer Fülle an Nähr- und Vitalstoffen den Entgiftungsprozess bei Euren Detox-Tagen. Nach Teil 1 und Teil 2 beginne ich im dritten Teil dieser Serie Euch meine Favoriten unter den Detox-Superfoods vorzustellen – dazu gehören exotische wie Chia-Samen, aber auch alten Bekannte wie Ingwer und… WEITERLESEN