Detox Rote Bete Saft vor Bergpanorama

Was Detoxen angeht, bin ich wohl inzwischen schon so etwas wie ein alter Hase. Jetzt wollte ich mal wissen, wie das in einem Hotel abläuft. Deshalb bin ich ins schöne Allgäu gereist, und zwar ins Schüle’s Gesundheitsresort & Spa. Da werden von Trennkost über Vollwertküche bis zum Heilfasten die verschiedensten Ernährungsprogramme angeboten – und auch… WEITERLESEN


Giersch

Am besten schmeckt er im Frühjahr, der Giersch. Und wie Chlorella, Ingwer und Chiasamen gehört er zu meinen liebsten Detox-Superfoods – noch dazu kostet er nichts und wächst bei mir direkt vor der Haustür. Ich kann mir das Kraut einfach bei Bedarf frisch aus dem Garten holen. Großartig! Obwohl, ich erinnere mich noch an Zeiten,… WEITERLESEN


Chlorella Alge Detox Superfood

Weiter gehts mit meinen liebsten Superfoods zum Detoxen. Im dritten und vierten Teil meiner Detox-Serie ging es um Chiasamen und Ingwer. Jetzt komme ich zu DEM Detox-Superfood schlechthin: Chlorella. Diese winzige Süßwasseralge ist die chlorophyllreichste Pflanze, die wir kennen. Ihre große Kaft und ihre vielen einzigartigen Inhaltsstoffe faszinieren Wissenschaftler schon seit langem. Deshalb ist die… WEITERLESEN


Ingwer mit Messer Detox Superfood

Nachdem es im dritten Teil meiner Detox-Serie mit Chiasamen um ein exotisches Detox-Superfood ging, möchte ich Euch jetzt ein sehr effektives Superfood vorstellen, das Ihr alle schon lange kennt: Ingwer. Denn natürlich gehören zu den heute so genannte Superfoods auch solche bekannten und mehr oder weniger heimischen Nahrungsmittel. Und Ingwer ist ein richtiger Stoffwechsel-Turbo.… WEITERLESEN


Chiasamen Detox Superfood

Natürlich unterstützen auch die meisten der heute so genannten Superfoods mit ihrer Fülle an Nähr- und Vitalstoffen den Entgiftungsprozess bei Euren Detox-Tagen. Nach Teil 1 und Teil 2 beginne ich im dritten Teil dieser Serie Euch meine Favoriten unter den Detox-Superfoods vorzustellen – dazu gehören exotische wie Chia-Samen, aber auch alten Bekannte wie Ingwer und… WEITERLESEN


Salat Gurke Sellerie Detox

Nachdem Ihr Euch mit ein paar Entlastungstagen vorbereitet habt, gehts jetzt los mit dem eigentlichen Detox. Wielange Ihr das macht, bleibt Euch überlassen. Fünf Tage sollten es aber schon sein. Weil ich Euch hier eine Detox-Light-Version vorstelle, könnt Ihr aber auch einige Wochen dabei bleiben. Auf dem Speiseplan steht ab jetzt vor allem Gemüse, Gemüse… WEITERLESEN


Kuerbis-Ingwer-Suppe Detox

Nach den Feiertagen sind ein paar Detox-Tage angesagt, finde ich. Damit sich Leber, Galle und Co erholen können und man so richtig schön fit ins neue Jahr startet. Der Effekt so einer Entgiftung: der Stoffwechsel kommt auf Touren, ein paar Pfunde gehen weg, die Haut wird klarer, der Schlaf tiefer. Dabei muss Detoxen gar nicht… WEITERLESEN


Nervenkekse nach Hildegard

Ja, ich gebe es zu: Selbst bei Weihnachtsplätzchen bin ich immer auf der Suche nach dem gewissen gesunden Extra. Jetzt habe ich ein uraltes Rezept ausprobiert, das auch eine spannende Geschichte hat. Die sogenannten Nervenkekse stammen nämlich von Hildegard von Bingen, eine der herausragendsten Frauen des deutschen Mittelalters. Schließlich gilt die Nonne (1098-1179) als erste… WEITERLESEN


Dinkelgrasernte mit Schere

Vor kurzem habe ich hier von meiner Fastenkur mit Weizengrassaft berichtet (genauer gesagt war es Dinkelgras). Die jungen Triebe von Getreide gehören nämlich in meine Top 25 der besten Superfoods. Wer so eine Kur mal zuhause ausprobieren möchte, sollte sich dafür – neben einer grastauglichen Saftpresse – am besten frisches Getreidegras besorgen. Frisch geschnittenes Weizengras… WEITERLESEN


Schüssler Salz Nummer Sieben

Wenn ich mich mal besonders erholungsbedürftig fühle, trinke ich kurz vor dem Schlafengehen die sogenannte „heiße Sieben“, Magnesium Phosphoricum in Wasser aufgelöst. Manchmal gönne ich mir diesen Magnesium-Drink auch kurmäßig über ein paar Wochen. Spätestens seit der Geburt von Fräulein E. bin ich ja ein Fan natürlicher Heilkunde. Besonders die Schüssler Salze haben es mir… WEITERLESEN