Neulich habe ich an einem Samstag mal wieder vergessen, dass Feiertag war. Ich konnte also nicht einkaufen, im Kühlschrank aber herrschte ziemliche Leere. Das ganze Wochenende musste folglich in punkto Essen improvisiert werden. Und hier kommt mal wieder mein geliebter Kürbis ins Spiel, aus dem ich so gerne Püree, Suppe oder Muffins mache: einer seiner… WEITERLESEN


Bananenbrot mit Walnuss

Bananenbrot habe ich ehrlich gesagt ziemlich spät für mich entdeckt – und zwar als ich Rezepte für mein Chia-Buch entwickelte. Jetzt gehört dieses Bananenbrot mit Walnüssen zu meinen Lieblingsrezepten in dem Buch. Klar, es ist sowas von superleicht zu backen, schmeckt als Kuchen am Nachmittag zum Beispiel mit irgendeiner Art von Creme oder Sahne und… WEITERLESEN


avocadobrote

Wir sind uns sicher alle einig: ein Avocado-Brot ist eigentlich immer eine gute Idee. So richtig toll finde ich mein Avo-Brot mit dem Vollkornbrot, das mein Herr G. fast jedes Wochenende für uns backt. Es ist ein Sauerteigbrot und ehrlich gesagt ein bisschen tricky in der Zubereitung. Weil es aber mein absolutes Lieblingsbrot ist (also… WEITERLESEN


Roggenfladen mit Chiasamen 1

Chiasamen gehören definitiv zu meinen Lieblingen unter den exotischen Superfoods. Natürlich, weil sie so gesund sind mit all ihren Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, aber vor allem weil sie so schön satt machen. Das liegt erstens an ihren Ballaststoffen und zweitens an ihrer enorm hohen Quellfähigkeit. Diese Quellfähigkeit wiederum ist es, die die kleinen Samen einer mexikanischen… WEITERLESEN