Sushi ist eine feine Sache, noch dazu gibt es wunderbare vegane Varianten. Selbermachen ist natürlich etwas zeitintensiv. Davon abgesehen ist es für den Ungeübten auch gar nicht so einfach, die Dinger zu rollen. Deshalb hier eine lässige Variante: Sushi deconstructed! Einfach alle Zutaten in einer Bowl vereinen. Ok, dann gibt es immer noch die Sache… WEITERLESEN


Sushi is such a delicious food and there are also many vegan options for it. But to roll them is a little difficult for beginners and it takes time. The solution: just put all the ingredients in a bowl together. You can prepare a bigger batch of the special sushi rice, so that you can… WEITERLESEN


Pasta passt eigentlich immer, oder? Schnell gemacht, gut sättigend und sooo lecker. Echtes Comfort Food eben. Diese Version hier ist schön sommerlich mit den frischen Erbsen und der Minze. Natürlich könnt Ihr auch TK-Erbsen verwenden, dann geht es noch schneller. Der Clou an der Erbsensauce: Sie wird mit Miso gewürzt. Warum diese japanische Sojabohnenpaste so… WEITERLESEN


Pasta is always a good idea, isn’t it? In summer I love light versions like this one with a sauce out of green peas and miso and topped with crunchy roasted buckwheat. Delicious, healthy and easy to cook. And vegan of course. Try it! Pasta with Green Pea Sauce and Roasted Buckwheat Serves 4 1… WEITERLESEN


Waffeln wecken bei mir unverzüglich Kindheitserinnerungen… an verregnete Sonntage, Kindergeburtstage und Omabesuche. Selbstgebackene, frische Waffeln waren immer ein Highlight! Wahrscheinlich habt Ihr ganz ähnliche Erinnerungen. In meinem Erwachsenenleben sind Waffeln dann ein bisschen in Vergessenheit geraten – wohl auch, weil es halt wieder eine zusätzliche Weißmehl-Zucker-Bombe auf dem Speiseplan ist. Doch seit ich auf Instagram… WEITERLESEN


Especially for a Sunday brunch or on a rainy Sunday afternoon waffles are such a great idea! And these ones even are vegan, free of refined sugar and made with spelt flour. Roasted sesame seeds give them a special aromatic kick. You should use peeled sesame seeds for this recipe, they just taste so much… WEITERLESEN


Suppe passt eigentlich immer – speziell die asiatisch inspirierte schmeckt auch im Sommer gut und in vielen Ländern Asiens isst man sie sogar zum Frühstück. Miso-Suppe ist noch dazu gesund und schnell gemacht. Deshalb hier mein einfaches Rezept für Miso-Suppe mit Sobanudeln, das Ihr aber auch varriieren könnt – je nachdem, welches Gemüse gerade Saison… WEITERLESEN


In miso paste myriads of friendly microorganisms team up to keep us healthy and happy. That‘s why miso soup is a real staple in my kitchen. Plus: It is the fastest soup to make you can possibly imagine. If your fridge is full of veggies but there is no green asparagus – no problem: Use… WEITERLESEN


Wenn draußen wieder alles grün sprießt, bekommt man so richtig Lust auf knackfrische Salate. Jedenfalls mir geht es so. Für das Knackige in diesem leicht scharfen Mango-Salat sind Kohlrabi und Karotte zuständig, frühlingshaftes Grün kommt durch den Bärlauch – den könnt Ihr aber auch ersetzen durch zum Beispiel frischen Giersch oder Babyspinat. Meine Salatkombi ist… WEITERLESEN


This spicy salad is inspired by a typical dish from Thailand and Vietnam: the green papaya salad. Instead of the green papaya I used kohlrabi. This veggie has a quite similar taste. Did you know that kohlrabi is considered as a very „German“ veggie? That’s why even in English, Japanese and Russian the German word… WEITERLESEN